Aufstockung & Zubau Pöham

Das bestehende Wohnhaus wurde für die zwei Generationen zu klein, daher wurde die Planung eines Zu- & Umbaus beauftragt.

Im Bestand waren im EG und OG je eine Wohnung situiert, die Wohnung im Obergeschoss wurde zu klein und musste vergrößert werden.

Durch die Lage der Zufahrt und die nötige Belichtung der Räume im Erdgeschoss konnte nur ein kleiner Teil im Obergeschoss angebaut werden, die restliche nötige Wohnfläche wurde durch eine Dachstuhlanhebung als ausgebautes Dachgeschoss geschaffen.

Durch diese Gegebenheiten wurden die Schlafräume im Obergeschoss situiert und der Koch-, Ess-& Wohnraum ins Dachgeschoss verlegt, dadurch ergibt sich ein wunderschöner Ausblick vom Wohnraum Richtung >Hochkönig<.

Planung:   2015-2016

Baubeginn:   Sommer 2016

Auftrag:  Entwurf, baubehördl. Bewilligungsplanung

Bebaute Fläche:   193 m²

Bruttogeschossfläche:   467 m²

Umbauter Raum:   1.525 m³

Wohnnutzfläche:  267 m²